nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
796428
Festival-Berichte

zeige: Galerie | Übersicht


Zabbaduschder / Urbach I 30.+31.07.2004
Sehr Black- und Deathmetal lastiges Open Air, hauptsächlich mit Underground Bands.

Einzigartig das Zabbaduschder, mit einer Besucherzahl von ca. 300-500 Köpfen, veranstaltet von einer Metalkapelle, in Zusammenarbeit mit den umliegenden Jugendzentren.

Das Festival verdient den Namen zurecht, da es im Verlauf doch ab und zu, zu mehreren Stromausfällen kam ;-).

Angenehm fielen uns die Getränkepreise auf z.b. Bier 1,50 Euro. Und jetzt kommt's... absolut einmalig und witzig, der im Festivalgelände integrierte Zeltplatz. Auf den allerdings kein Alkohol mitgebracht werden darf (das geht nur auf den umliegenden Plätzen). Also, wenn man seinen Schädel aus dem Igluzelt streckt, wird man mit dem direkten Blick zur Bühne konfrontiert, und der maximal 30m lange Weg vom Bierstand zum Schlafgemach kann für manche auch sehr von Vorteil sein.
Stände zum einkaufen gab's leider nur drei an der Zahl, reicht aber auch aus.

Ein guter Tipp für alle die es mit der Kohle auch nicht zu dicke haben, da auch der Eintrittspreis von ca.12 Euro noch akzeptabel ist.


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch