nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
27814324
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Wild Frontier - Wild Frontier - Review
Nachdem es 5 Jahre doch sehr still um die Band war, entschlossen sich die deutschen Melodic Rocker von „Wild Frontier“ ein neues Album auf den Markt zu schmeißen.
Ihre selbst betitelte und nunmehr fünfte Veröffentlichung in der Geschichte der Truppe  muß sich nun auf dem hart umkämpften AOR – und Melodic Rock Markt behaupten.
Ob es das schafft, darüber gilt es sich nun einen Eindruck zu verschaffen.

Die Songs auf „Wild Frontier“ bieten recht ansprechende Passagen, denen man bei Stücken wie dem recht nach den 80ern klingendem „Another Lonely Day Without you“ und dem sehr passablen „Why Don’t You Save Me“ gerne lauscht.
Auch „It’s All Up To You“, „Tonight Tonight Tonight“ und „Long Gone“ bringen mit ihrer rockigen Art richtig Bums in die Hütte (für Melodic Rock Verhältnisse).
Mit „Why Are The Good Things So Hard To Find“ haben „Wild Frontier“ zudem noch eine sehr schöne Nummer am Start, die gerne auch öfters laufen darf und wird.
Leider finden sich mit „To The End Of The World“, „Stay Tough“, „Favorite“ und der doch eher überflüssigen Coverversion von „Abba’s“ „Gimme Gime Gimme“ einige Lückenfüller auf dem Album was doch sehr schade ist.

Ich befürchte, daß es der Band alles andere als leicht fallen wird, auf dem Markt eine entscheidende Rolle zu spielen, auch wenn „Wild Frontier“ mit einem beachtlichen Anteil, sehr ansprechendem Materials aufwarten kann.
Die Zukunft wird es wohl wie immer zeigen!

Note: 3





Bewertung
Redaktion: (1)
3.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Bitte Text eintragen