nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
27842568
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

WANTED - Too Hot To Handle - Review
1989 in der Szene von Indianapolis gegründet, nämlich Wanted.
Wanted haben hier diverse Songs aus den letzten Jahren drauf gepackt.
Die Bonus-Live Songs sind von vornherein einfach überflüssig.
Die Qualität ist dermaßen schlecht, das Wanted hier keine Pluspunkte machen kann.
Ansonsten gibt es würzigen Hardrock der jederzeit hörbar ist und gute Laune verbreitet.
Songs wie "Another Day" oder "Blue Jean Baby" sind einfach zeitlos.
Es gibt eigentlich nur die genannten Live -Bonus -Tracks als Lückenfüller.
Da selbige erst zum Schluss kommen, will ich mal ein Auge zudrücken.

Ein Wort an das Label: Lasst einfach den Schrott weg.
So macht ihr das Album zwar länger, aber nicht besser!!!

Für Fans von gut gemachten Glamrock, gibt es hier genügend gute Songs, die den Weg jederzeit in den Player finden werden.
W.A.S.P, Poison dürfen hier als Aushängeschild gehandelt werden, wenn es darum geht, dem Leser die Stilrichtung nahe zu bringen.

Note 3


Bewertung
Redaktion: (1)
3.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Bitte Text eintragen