+++ Hinweis!    -    Am Dienstag Abend 05.10. hat ein größeres Update der Seite stattgefunden    -    Bei auftauchenden Fehlern oder größeren Problemen bitte e-Mail an Holger: webmaster(at)heavy-metal-heaven(dot)de    +++   
nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
241075
Metal-Specials

zeige: Galerie | Übersicht

Metal-Specials
Wir haben immer wieder irgendwas, was in keiner anderen Rubrik unterzubringen ist. Witze, Anekdoten, Leserbriefe usw. usf.
Deshalb soll diese Rubrik als eine Art "Müllhalde" dienen. Keine Sorge, wenn Ihr Euch erst mal festgelesen habt, wollt Ihr womöglich gar nicht mehr raus hier...

Habt Ihr auch irgendwelche Specials? Konzerte der Superlative oder Anekdoten oder oder oder...? Dann her damit! Mailt an specials(at)heavy-metal-heaven(dot)de



Stile des Heavy Metal - Einfach erklärt!



[b]Eine wunderschöne Prinzessin wird von einem bösen Drachen in einer finsteren Burg gefangen gehalten...




POWER METAL: [/b]
Der Held kommt auf einem weißen Einhorn angeritten, entkommt dem Drachen und rettet die Prinzessin. Held und Prinzessin lieben sich in einem verzauberten Wald.

[b]THRASH METAL: [/b]
Der Held kommt an, bekämpft den Drachen, rettet die Prinzessin und fickt sie.

[b]HEAVY METAL: [/b]
Der Held kommt auf einer Harley "angeritten", tötet den Drachen mit einem Hieb, trinkt ein paar Bier und fickt die Prinzessin.

[b]FOLK METAL: [/b]
Der Held kommt mit ein paar Freunden an, welche Akkordeon, Geige, Flöte und diverse andere seltsame Instrumente spielen. Der Drache schläft aufgrund eines aufgeführten Tänzchens ein. Dann verschwinden der Held mitsamt den Freunden, ohne die Prinzessin!

[b]VIKING METAL:[/b]
Der Held kommt mit einem Drachenschiff an und tötet den Drachen mit einer mächtigen Axt. Der Drachen wird gehäutet und aufgegessen. Danach vergewaltigt der Held die Prinzessin zu Tode, raubt ihren Besitz, brennt die Burg nieder und verschwindet.

[b]DEATH METAL:[/b]
Der Held kommt an, tötet den Drachen, fickt und tötet die Prinzessin und verschwindet wieder.

[b]BLACK METAL: [/b]
Der Held kommt um Mitternacht an, tötet den Drachen und spießt ihn vor der Burg auf. Dann schändet er die Prinzessin und trinkt ihr Blut in einem unheiligen Ritual, bevor er sie tötet. Danach spießt er sie neben dem Drachen auf.

[b]GORE METAL: [/b]
Der Held kommt an, tötet den Drachen und verteilt dessen Gedärme vor der Burgmauer. Dann fickt er die Prinzessin und tötet sie. Er fickt erneut ihren toten Körper, schlitzt ihren Bauch auf und isst ihre Gedärme. Dann fickt er ihre Leiche zum dritten Mal, verbrennt sie und fickt sie ein letztes Mal.

[b]DOOM METAL: [/b]
Der Held kommt an, sieht wie riesig der Drache ist und denkt sich, dass er ihn niemals besiegen wird. Er wird depressiv und begeht Selbstmord. Der Drachen verspeist seinen Körper und den der Prinzessin.

[b]PROGRESSIV METAL: [/b]
Der Held kommt mit seiner Gitarre an und spielt ein 26-minütiges Solo. Der Drache tötet sich selbst aus Langeweile. Der Held betritt das Schlafgemach der Prinzessin und spielt ein weiteres Solo mit allen technischen Raffinessen, die er während der letzten Jahre auf der Musikhochschule gelernt hat. Die Prinzessin flüchtet, besorgt ein paar Bier und sucht verzweifelt nach dem HEAVY METAL-Helden.

:bang: :zwinker:


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (1)

1.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by Angraholic am 25.05.2005 - 14:04
Sehr geile Idee, absolut krass

by tom tester am 25.12.2005 - 02:22
test

by Iceman am 07.02.2006 - 14:16
Hey Smokey - Ich les die Story immer wieder gern! Klasse! :grin:

by Kirchenmusiker am 07.02.2006 - 18:30
Danke Danke, Freut mich sehr :irre:

by Postmortem am 21.06.2006 - 16:43
Echt geile geschichte! Hab sowas ähnliches mal mit herr der ringe gelesen! super gemacht :respekt:

by Coldoc am 09.06.2007 - 13:45
hammerst geile storyzum abalchen^^ :respekt:

by Psychodeath666 am 20.05.2009 - 18:05
:bang: endlich mal einer, der sagt, wie's ist! :bang:



Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Bitte Text eintragen