nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
3180216
Classics

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9


Classics
Classics - Klassiker... wer kennt sie nicht?! Alben die Weltruhm erlangten. Kompositionen, die unsterblich sind. Melodien, die Generationen bewegen und in ihren Bann ziehen. Alben, die unsterblich sind...
Hier präsentieren wir eine kleine Auswahl davon!




METALLICA - the Black Album
Das Album muss man gehört haben. Egal ob Metallicist oder nicht.
Die Produktion ist, verglichen mit den späteren Werken, eher zeitgemäß bombastisch
Man muss einfach zugeben, dass Metallica mit diesem Album doch eindeutig kommerzielle Ziele verfolgten, anstatt nochmals die vorherigen Alben toppen zu wollen. Man kann nicht behaupten, dass die Songs direkt schlecht klingen, nur denke ich, dass wenn man eine Scheibe von Metallica ins Laufwerk legt, will man einen Sound hören, der die Wände zum brökeln bringt
Die Musik von Metallica's schwarzem Album mag für sich alleine gesehen, sicher nicht die schlechteste sein, obwohl schon sehr darauf geachtet wurde, nur ja nirgends anzuecken, immer massentauglich zu bleiben und jede Note gut verdaulich zu präsentieren. Aber alles perfekt inszeniert und von Bob Rock genial produziert. Abgesehen von vielen enttäuschten Metalfans rund um den Globus haben es Metallica geschafft, sich ein neues Millionenpublikum zu erspielen

"Metallica", das ist Heavy Metal Pur. Auch und gerade wegen der Balladen und dem tiefschwarzen Cover und weil sich Metallica auf diesem Album neu erfunden haben. Genau das macht sie zur größten Metalband aller Zeiten: Ihre Vielseitigkeit. Und deshalb ist jedes einzelne Album, egal in welche Richtung es geht, ein Meisterwerk für sich


Note 2

Hellfire-Franky


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by DoroThea am 05.04.2008 - 05:21
Bei Nothing else matters habe ich meiner Frau den Heiratsantrag gemacht. Der Text zieht zog sich von Anfang an durch unsere Beziehung.

Aber das Album rockt natürlich auch. Für den relativ ungeübten Headbang besteht bei The Wolf die allerhöchste Nackenschmerzen-Gefahr.

Nachdem Metallica nach ihrem St. Anger-Album harsche Kritik einstecken mußten, ist mir zu Ohren gekommen, daß das neue Album (vorauss. Erscheinung: August 2008) wieder sehr in Richtung dieses Klssikers geht. Lassen wir uns überraschen. :-) :bang: