nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
21302028
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Judas Priest - Rocka Rolla - Review
Über Sinn und Unsinn von Re-Releases wird wohl immer gestritten und manch einer mag vielleicht auch bei dem hier vorliegenden Erstlingswerk der Stahlschmiede „Judas Priest“ seine Meinung nicht hinterm Berg halten.
Jedoch sollte Erwähnung finden, daß „Rocka Rolla“ in der 2011er Wiederveröffentlichung in ansprechendem Digi-Pack, dazu remastert und mit (leider nur) einem Bonustrack in Form der Demo Version von „Diamond And Rust“ durchaus glänzen kann und somit vor allem (aber nicht nur) für jene, die dieses Album noch nicht in ihrer Sammlung haben, eine Bereicherung darstellen.

Es ist natürlich ohne Wenn und Aber klar, daß Freunde von Alben, wie „Painkiller“ und weitere Konsorten bei „Rocka Rolla“ doch eher die Nase rümpfen.
Wer aber „Judas Priest“ als Ganzes sieht, der wird dementsprechend auch mit Songs wie dem immer noch mega-coolen Titelsong, oder auch dem All-Time Klassiker „Never Satisfied“ (der übrigens auch auf der Epitaph Tour 2011 in der Setlist auftauchte), sowie „Dying To Meet You“ und dem psychedelisch angehauchten „Run To The Mill“ mit seiner fast 9 Minuten Spielzeit belohnt werden.
Zwar sind Songs wie z.B. „Winter“ vielleicht nicht jedem sein Ding, doch gilt es immer wieder darauf zu verweisen, daß nicht weniger, als 37 Jahre, seit dem Erscheinen dieses Outputs ins Land gezogen sind und sich dementsprechend auch einiges im Leben und dem Sound von „Judas Priest“ gegangen ist.

Die an sich eher bluesige Ausrichtung von „Rocka Rolla“ drückt dem Werk sicherlich einen eigenen Stempel auf, sollte aber auf jeden Fall angecheckt werden, wenn man sie nicht schon längst im Regal stehen hat.

Note: 2







Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Bitte Text eintragen