nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
23142567
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

ID GUINNESS - Cure for the common crush - Review
Der in Kanada lebende ID Guinness hat hier ein wunderschönes Album abgeliefert. Melancholischer geht es wohl kaum noch. Der richtige Soundtrack um einfach nur in der Hängematte zu liegen und über den Sinn des Lebens nachzudenken.

Die Songs haben eine ganz erdrückende, spezielle Wirkung auf den Hörer. Man erwischt sich dabei, einfach an die Wand zu starren und zu träumen. Die Musik ist schwer zu umschreiben. Einflüsse sind PINK FLOYD, DAVID BOWIE, RADIOHEAD & BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB, so sagt ID (v) selbst. Balladen getränkt mit IDs wundervollen Stimme, die eine angenehme Ruhe ausstrahlen. Natürlich wird auch mal die Gitarre ausgepackt aber eben dezent und doch rockig.

Das Album fesselt ohne Zweifel. Das Songwriting ist genial und hinterlässt einen bleibenden Eindruck beim Hörer. Wer mal ab und an die Füsse hoch legen möchte, um etwas abzuschalten, dem sei dieses Album empfohlen. Ein gutes Stück Musik um aus dem Alltag zu flüchten.

Anspieltipps: "Rising River", "Beaches" & "The Joke
ID GUINNESS Homepage

Note 2
Hellfire-Franky


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Bitte Text eintragen