nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
27259090
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Heartbreak Radio - dto. - Review
Eine weitere Hardrockband aus Schweden die, mit einigen bekannten Musikern (z.B.: Mikkey Dee war mal bei Motörhead) am Start, doch arg konstruiert wirkt. Die ewig gleiche Hardrock-Sülze, die nach Whitesnake, Journey und Airplay klingen soll. Tut sie auch, doch hier ist nix neues dabei. Es hört sich eher so an als hätte man die B-Seiten besagter Bands gesampled, im Computer gut durchgemixt und daraus neue Songs gebastelt.
"Die nächste Band, das selbe Konzept", ein bisschen Gotthard, eine Ballade, versierte Musiker und eine okaye Produktion.
Wenn die Herren Producer meinen, mit so einem lauen Aufguss uns das Geld aus der Tasche zu ziehen haben sie sich getäuscht. Das Bohlen-Prinzip hat im Rock nix zu suchen. Good Bye Heartbreak Radio.
:sleep:
Note 4
Toralf


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by kl am 28.04.2005 - 10:01
hi
:grin:



Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Bitte Text eintragen