nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
796361
Festival-Berichte

zeige: Galerie | Übersicht


Badia Rock / Südtirol (Badia-Abtei) I 16.+17.07.2004
Geiles Festival mit gemischten Bands die von Psycopunch, Blaze, und Underground Bands aus Death- und Trashbereich reichen!

Wer mal etwas anderes erleben möchte, sollte sich das Badia auf keinen Fall entgehen lassen.
Das Badia ist ein kleines Festival (ca. 800 Besucher) mitten in den Südtiroler Dolomiten, in einem kleinen verschlafenen, malerischen Örtchen (voll geil).
Das Festivalgelände befindet sich umrahmt von mächtigen Felsmassiven auf einem Sportgelände mitten im Örtchen Abtei, diese Kulisse sorgt für eine unvergesslich Atmosphäre!

Hier muss mal ein großes Lob an die Veranstalter vergeben werden, die das Festival mit einem unglaublichen Selbsteinsatz auf die Beine stellen, sogar die riesige Bühne wurde selbst angefertigt (Maximum Respect).
Hier wurde für Partylöwen wirklich an alles gedacht, inklusive Aftershowparty in einer nahegelegenen Kneipe (boah geht's da ab!!!). Der am leichtem Hang gelegener Campingplatz, neben einem Bergbach (Wasser schweinekalt!!), ist kostenfrei zu beziehen.

Schade war nur, dass es die ganze zeit wie aus Kübeln gepisst hat, und die Besucherzahl stark reduzierte.
Auf die Stimmung hat sich das jedoch Gott sei dank nicht ausgewirkt (nicht wahr Olli ?! "der Kaiser vom Gadertal").

Auf dem Badiarock duellierten sich an zwei Tagen 13 Bands und der Eintrittspreis von ca. 20 Euro war absolut angemessen.

Fazit:
Ein sehr familiäres, witziges und irgendwie abgefahrenes Festival.
Absolut zu empfehlen!!!


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by Horrace am 20.02.2005 - 23:48
gab's da auch korea?

;) H...