nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
21062822
Metal-News

zeige: Galerie | Headlines || Archiv


 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Aus der Asche von THE OATH entstehen LUCIFER!
Nach dem viel zu frühen Aus der Kult-RockerInnen THE OATH hat Frontfrau Johann Sadonis keine Zeit verloren und mit den smart getauften LUCIFER umgehend einen neuen Klasse-Act an den Start gebracht.
Das erste Lebenszeichen, die famose 7" "Anubis / Morning Star", hat die Messlatte bereits in beeindruckende Höhen gehievt.
Jetzt steht der Debüt-Longplayer "Lucifer I" an.

Mit nahezu körperlich greifbarer Leidenschaft schälen sich die Songs aus den Boxen und bezirzen mit einer Mischung aus tollem Classic Rock, bluesiger Emotion und seelenvollem Proto-Metal.
Nennen wir das beeindruckende, aber schwer greifbare Resultat einfach mal Magic Rock.
Denn LUCIFER suhlen sich weder im mittlerweile arg strapazierten Okkult-Rock-Ghetto, noch wollen sie auf, ähem, Teufel komm raus in der Nostalgie-Falle gefangen sein.
Fest an Bord ist als Co-Komponist und Studiogitarrist nun auch Garry Jennings (ex-Cathedral, Death Penalty).
This is Magic Rock – heartfelt and holistic!

www.facebook.com/luciferofficial

Letzte Änderung: 10.04.2015 um 09:36

Zurück



Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch